Kursinhalt: In diesem Kurs lernst du, wie du tatsächlich mehr „Woosah“ in deinen Elternalltag bringst, nämlich durch Achtsamkeit. Ich zeige dir verschiedene Techniken, wie wir unserem Alltag den Stress entziehen, dadurch allgemein entspannter werden und mehr Liebe und Feingefühl in den Umgang mit unseren Kindern bringen.

Dabei trainieren wir gemeinsam nicht nur die gängigsten Techniken der Achtsamkeit wie Meditation, Atemübungen oder Yoga. Ich zeige dir viele einfache Tricks, wie du bewusst mit deinen Emotionen umgehen kannst, dein Kind besser verstehst und kurze und einfache Übungen, die du sehr leicht in deinen Alltag integrieren kannst, um selbst gelassener zu werden. Dabei trainieren wir täglich gemeinsam, wie wir einfach bewusster leben können, ohne uns zu verbiegen, besser auf die Wünsche unserer Kinder eingehen und allgemein alle Ziele mit viel mehr Leichtigkeit erreichen.

Ich zeige dir, wie du liebevoll deinen Kindern begegnen kannst, ohne schreien oder strafen zu müssen. Abgesehen von der spirituellen Sichtweise der Eltern-Kind-Beziehung setzen wir uns mit traditionellen und modernen pädagogischen Methoden auseinander. Dabei nehme ich dir auch die Angst, dass aus deinen Kindern später mal unfähige Monster werden, wenn du sie nicht streng erziehst. Natürlich rüste ich dich mit fundiertem Wissen und den nötigen Argumenten, um dem Gegenwind aus deiner Umgebung standhalten zu können.

Das Resultat dieses Kurses wird sein, dass deine Kinder besser mit dir kooperieren (und du natürlich mit ihnen), du mehr Spaß am Leben hast, du dich gesunder und fitter fühlen wirst, du deine eigenen eingefahrenen Muster erkennen wirst und die Veränderung in deinem Leben schaffst, die du dir wünschst. Außerdem befreien wir uns von alten Lasten, Schuldgefühlen, veralteten Ansichten und werden die Mutter / der Vater, der wir innerlich wirklich sein wollen. Wir nehmen gemeinsam eine neue, positivere Sicht auf das gesamte Leben an.

Du bekommst außerdem die Möglichkeit mit mir persönlich in Kontakt zu treten, lernst gleichgesinnte Mama’s und Papa’s aus deiner Umgebung kennen und bekommst von uns immer die Unterstützung, die du gerade brauchst.


Für wen ist dieser Kurs: 
Für alle Mamas und Papas, die ein oder mehrere Kind(er) haben und die Beziehung zu ihrem Kind stärken möchten. Es ist nie zu spät! Egal wie alt dein Kind ist, du kannst immer durch eine Veränderung die Beziehung zu deinem Kind liebevoller gestalten und mehr Vertrauen integrieren.
Für alle Omas und Opas, für alle Tanten und Onkel, die ihre Beziehung zu dem Kind in ihrer Familie stärken möchten (auch wenn das Kind sogar schon erwachsen ist und selbst Kinder hat).
Für alle Pädagogen, die sich für das Thema Achtsamkeit und spirituelle Sichtweisen interessieren.

Kursdauer: ca. 6 Wochen (wird noch bekannt gegeben)

Aufwand: Täglich 20 – 60 Minuten

Nächster Kursbeginn: Voraussichtlich August 2021 (genauer Termin wird noch bekannt gegeben)

Maximale Teilnehmerzahl pro Kursrunde: 200 Personen. (Wir werden ein Mal pro Woche einen Live Call haben; mit einer limitierten Teilnehmerzahl kann ich persönlicher auf alle Fragen eingehen.)

Preis: wird noch bekannt gegeben

Wenn du dich für diesen Kurs interessierst, kannst du dich vorab unverbindlich dafür anmelden. Registriere dich einfach mit deiner E-Mail Adresse. Sobald wir wissen, wann es genau los geht schicken wir dir dann eine E-Mail zu, und du kannst dich entscheiden, ob du Teil der Kundalini Eltern werden möchtest.


 

Registriere dich jetzt!

* erforderliche Felder