Entwicklung Kronen Chakra Kinder

Alles über die Entwicklung des Kronen Chakras bei Kindern

Wann entwickelt sich das Kronen Chakra bei Kindern?

Das Kronen Chakra entwickelt sich bei Kindern erst aus, wenn sie erwachsen werden. Es entwickelt sich auch im Laufe der Kindheit, doch im Erwachsenen Alter beginnt es sich richtig zu öffnen. Wann genau das passiert, ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich.

 

Wofür ist das Kronen Chakra zuständig?

Das Kronen Chakra befindet sich über unserem Kopf und ist das Chakra, das uns mit dem Universum verbindet. Es verbindet alles was im Universum existiert miteinander. Das Kronen Chakra ist das Chakra des Seins, der Ursprung all unserer Ideen. Dort sitzt unsere Verbindung zu der Ursprungsenergie, zum reinen Bewusstsein, zu Gott, zur Quelle.

Wer Sind Wir? Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Warum sind wir hier? Was ist der Sinn des Lebens? Alle diese philosophischen Fragen entspringen dem Kronen Chakra.

 

Wie wirkt sich die Entwicklung des Kronen Chakras auf das Verhalten unserer Kinder aus?

Wenn unsere Kinder erwachsen werden, fangen sie an sich selbst zu reflektieren. Sie fangen an ihre Glaubenssätze zu reflektieren und nach ihrem wahren Ich zu suchen. Nach ihrer wahren Bestimmung zu suchen. Sie stellen sich dann genau diese oben genannten philosophischen Fragen und suchen nach ihrem ganz persönlichen Sinn in diesem Leben.
Das ist der Zeitpunkt, an dem für unsere Kinder ihre spirituelle Reise beginnt.

Nicht selten fangen dabei unsere Kinder an ihre Kindheit zu reflektieren und unsere Elternschaft sehr kritisch in Frage zu stellen. Welche Erfahrungen habe ich in meiner Kindheit gemacht und wie hat mich das geprägt? Wer bin ich und wer möchte ich sein?
Unsere Kinder stellen sich viele Fragen in Bezug auf Gott und ihre bisherige Religion.

In dieser Phase sind unsere Kinder kaum noch von uns zu beeinflussen.

 

Wie können Eltern wir diese Entwicklung positiv beeinflussen?

In aller erster Linie sollten wir unseren Kindern die Freiheit geben ihre Spiritualität so auszuleben, wie sie es möchten. Wir sollten sie ihre Religion selbst wählen lassen.
Das bedeutet natürlich nicht, dass wir unsere Religion nicht mehr so leben dürfen wie wir es möchten. Auch Traditionen, die wir gern haben, dürfen wir weiter tragen. Als Eltern sollten wir aber respektieren, dass unsere Kinder dahingehend vielleicht einen anderen Weg wählen.
Wir sollten bewusst genug sein um zu verstehen, dass jeder Mensch einen eigenen spirituellen Weg im Leben durchläuft und nicht alles was für uns richtig erscheint, auch immer gut für unsere Kinder ist.

Spiritualität ist viel mehr eine Erfahrung, als eine Erzählung. Wir mögen vielleicht die Regeln unserer Religion tief in uns verinnerlicht haben. Aber unsere Kinder machen dabei eventuell völlig andere Erfahrungen. Sie in eine bestimmte Religion hinein zu zwingen schadet nicht nur der Beziehung zu unseren Kindern, es kann sie auch sehr stark in ihrer Psyche negativ beeinflussen.

Mehr zu dem Thema Religion findest du in diesem Video.

Wenn du wissen möchtest, wie die heutige Wissenschaft in Bezug auf Spiritualität steht, empfehle ich dir folgenden Artikel.

 

Danke, dass du diesen Artikel gelesen hast und Bewusstsein in dein Familienleben bringen möchtest.
Mit viel Liebe geschrieben,
Ksenija.

 

 


In meinem YouTube Video spreche ich noch detaillierter über Entwicklung des Hals Chakras bei Kindern.
Wenn du lieber zuhörst, als liest, hör dir meine Podcast Folge (Folge # 39) zu diesem Thema an.

Mir persönlich haben es die Chakras absolut angetan! In meiner spirituellen Entwicklung komme ich immer wieder auf die Arbeit mit den subtilen Energiezentren zurück und habe mir mittlerweile fundiertes Wissen darüber angeeignet. Dieses Wissen hat mich dort hin gebracht, wo ich jetzt bin. Deshalb werde ich hierfür einen Online Kurs erstellen, in dem ich euch Schritt für Schritt zeige, wie wir unsere eigenen Chakras kennenlernen und unsere inneren Glaubensmuster aufdecken können. Außerdem zeige ich dir wirkungsvolle Methoden, wie wir unsere Chakras heilen können.
Das hilft uns nicht nur die Beziehung zu unseren Kindern zu stärken, es hilft unser ganzes Leben in Fülle zu Leben.

In unserer Facebook Gruppe findest du gleichgesinnte Eltern, mit denen du dich austauschen kannst!

Und auf unserem Instagram Kanal findest du viele Live Videos, Interviews, Inspirationen und regen Austausch zum Thema bewusste Elternschaft und Spiritualität!


Hast du schon Erfahrungen mit dem Kronen Chakra machen können? Befindet sich dein Kind gerade in dieser Phase der Selbstfindung? Welche Herausforderungen begegnen dir dabei als Mutter oder Vater im Alltag? Ich würde mich sehr freuen, wenn du deine Erfahrungen mit mir hier in einem Kommentar teilst! 💜

Was dich auch interessieren könnte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.